Radiästhesie und Einhandrute

Seminar Radiästhesie und Einhandrute im Zentrum Neue Erde

Samstag, 02.11.2024
10:00 – ca. 17:00
Uhr

Erfahre mehr über die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der Einhandrute – einem ausgesprochen praktischen, radiästhetischen Instrument. Die Wurzeln der Radiästhesie (Lehre von der Strahlenfühligkeit des Menschen) reichen zurück bis in die alten Kulturen der Kelten, Römer und Ägypter. Schon damals benutzte man Pendel und Rute, um die Strahlenfühligkeit zu erhöhen. Entdecke, wie du diese Methode nutzen kannst, um deine intuitiven Fähigkeiten zu verfeinern und dein Praxis- oder Beratungsangebot zu erweitern.

Entdecke neue diagnostische Wege und therapeutische Möglichkeiten

Die Radiästhesie – also das Arbeiten mit Pendel oder Einhandrute – ermöglicht nicht nur die Auffindung von Wasseradern und Störfeldern, sondern eröffnet auch vollkommen neue diagnostische Wege und therapeutische Möglichkeiten. Erfahre in diesem Seminar, wie du die Einhandrute nutzen kannst, um diese Potenziale zu erschließen.

Praktische Anwendung im Seminar Radiästhesie und Einhandrute

In diesem spannenden Seminar lernst du den Umgang mit der Einhandrute in alltäglichen Situationen. Erfahre mehr über Störzonen und lerne, wie du Kraftplätze auffinden und nutzen kannst. Entdecke die intuitive Kraft der Einhandrute!

Seminarinhalt

– Optimales Material der Einhandrute

– Besprechung der häufigsten Anfängerfehler und Prüfung bestehender Fähigkeiten

– Unterbewusstseinsmechanismen beim Arbeiten mit der Einhandrute

– Einfache Meditationstechnik, um eine `Erwartungshaltung` auszuschließen

– Surrogattest (z.B. für Lebensmittelverträglichkeit)

– Übungen an gepolten Objekten

– Übungen am Energiefeld von Personen, Lebensmitteln, Schlafplätzen usw.

– Kenntnisse über Schwingung und Frequenz

– Chakrenüberprüfung

– Rückführungmethoden, um Ursachen von Blockaden, Krankheiten etc. herauszufinden

– Vitalitätstest (Lebensenergie – Istzustand testen und ggf. steigern)

– Fernwahrnehmung – ein Bestandteil des Remote Viewing

In diesem Seminar Radiästhesie und Einhandrute geben wir unsere langjährigen Erfahrungen weiter und ermöglichen es dir, selbst praktische Erfahrungen mit der Einhandrute zu machen. Einhandruten werden von uns zur Verfügung gestellt (können natürlich auch käuflich erworben werden) – du kannst jedoch auch eine eigene mitbringen.

Radiästhesie und Einhandrute
Bild: Andreas Hösl

Veranstaltungsort:  Krähenberg 2, 37688 Beverungen-Dalhausen
Leitung: Heike Antons & Andreas Hösl

Beitrag: 120,00 € pro Person

90,00 € pro Person für Paare (oder wenn du eine’n Freund’in mitbringst)

Wir bitten um Anmeldung!

Verpflegung: Tee, Kaffee und Wasser stellen wir zur Verfügung. Für die Mittagspause bitte Verpflegung im eigenen Ermessen mitbringen.

Für Teilnehmer, die eine längere Anfahrt haben, können wir in unserem Zentrum ein Zimmer mit Doppelbett zur Verfügung stellen.
(40,00 € für 2 Personen – bzw. 25,00 € für Einzelperson, incl. Bio-Frühstück)

Nach oben scrollen