Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Veranstaltungen

2022


September

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team

Montag, 05.09.2022
19:30 Uhr


 Tagesexkursion

Magisches Firnsbachtal
Tagesexkursion zu Kraftorten und Naturwesen
im Naturpark Habichtswald
(bei Kassel)
Samstag, 10.09.2022
10:00 - 17:00 Uhr


 kostenlose Info-Webinare
für die
Schamanisch-magische Geomantie-Ausbildung

Donnerstag, 29.09., 19:30 Uhr

Oktober

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team

Montag, 03.10.2022
19:30 Uhr


 Helfensteine und Dörnberg
Tagesexkursion zu Kraftplätzen und einem keltischen Ringwall

Samstag, 08.10.2022
10:00 - 17:00 Uhr

November

Beginn
Schamanisch-magische Geomantie-Ausbildung

Mittwoch, 02.11.2022
19:30 Uhr
Ausbildungsende
Mittwoch, 11.10.2023


 

ZOOM-Gruppe
TALK mit dem AHHA-Team

Montag, 07.11.2022
19:30 Uhr

Veranstaltungen

2023


März/April

Seminar
Externsteine im Wandel
Neue Kraftorte für
eine neue Zeit

Donnerstag, 30. März -
Sonntag, 02. April 2023


September /
Oktober

Seminar
Magischer Odilienberg
Landschaftstempel der Göttin

Donnerstag, 28. September -
Sonntag, 01. Oktober 2023


 Persönliche Beratungstermine
nach Absprache

 


Lebensberatung, Geomantie & SchamanismusLebensberatung, Geomantie & Schamanismus


Du hast Interesse an Kraftorten der neuen Zeit,
an Naturwesen und
Neuer Erde?
Du möchtest gerne einen Vortrag/Seminar/Workshop mit uns organisieren? Kontaktiere uns gerne!


Unsere Bücher


MAGIE FÜR NEUE MENSCHEN
Grundlagenwerk ethischer Magier

Magie für Neue MenschenMagie für Neue Menschen

Leseprobe
Buchlesung

Pressemitteilung

Jeder Mensch ist ein Magier, dieses Erbe ist ihm in die Wiege gelegt. Magie betrifft uns alle – hier ist die ‚Bühne‘, auf der freie Menschen gedeihen, um eine neue Welt mitzugestalten. Doch, was ist Magie, und wo findet Magie statt? Wie funktioniert Magie, und was genau macht den Menschen zum Magier?

Info

BUCH BESTELLEN


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE Teil 1
Das große Abenteuer unserer Zeit

Neuer Mensch und Neue ErdeNeuer Mensch und Neue Erde

Leseprobe
Buchlesung

Befindet sich die Menschheit aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen aufgebaut ist?

Info
BUCH BESTELLEN


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Leseprobe

Haben die Autoren mit dem ersten Teil von NEUER MENSCH UND NEUE ERDE die Basis für das grundlegende Verständnis von Erdwandel und des dringend erforderlichen Bewusstseinssprunges der Menschheit gelegt, so geben sie in dieser Fortsetzung zahlreiche vertiefende Informationen weiter, die es dem Leser leicht machen, den Wandel freudig mitzugestalten und als ganz besonderes Abenteuer zu begreifen. Die Welle rollt!

Info

BUCH BESTELLEN


WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"

Leseprobe

Buchlesung

Buchrezension

Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"

Info

BUCH BESTELLEN

 


LEBENSQUELLE ODILIENBERG

unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 
320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.

Leseprobe

Buchrezension

Entdecke die Magie dieser Landschaft und tauche ein in das Ur-Wissen der Menschheit

Info

BUCH BESTELLEN


FASZINATION KRAFTORTE
BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN 

290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - KraftorteLeseprobe

Buchrezension

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee

Info

BUCH BESTELLEN


ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Gespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenGespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen Baumknollen

Leseprobe

Kontakte mit Naturwesen und Wunderlingen

Info

BUCH BESTELLEN

Versandkostenfreie Direktbestellungen über den Verlag Tredition bedeuten für uns die doppelte Marge - Unterstützung, die nichts extra kostet!

Externsteine im Wandel
Neue Kraftorte für eine neue Zeit

Seminar von Donnerstag 30. März bis Sonntag, 02. April 2023

 

ExternsteineExternsteine

                                                                                                                                                                                                  

Die Externsteine – eine markante, rund 40 Meter hoch aufragende Felsformation im Tal der Wiembecke bei Horn-Bad Meinberg in Lippe – zählen zu den bekanntesten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands. Außerdem sind sie der wohl bekannteste Kraftort Deutschlands und einer der wichtigsten Kultplätze in Europa.

Schon seit über 100 Jahren stehen die Externsteine im Blickpunkt von Wissenschaft und Forschung unterschiedlichster Ausrichtung. Zahllose Sagen und Legenden ranken sich um dieses germanische Heiligtum - ebenso, wie zahlreiche Vermutungen über den ursprünglichen Nutzen dieses Ortes.

Dass es sich hier um ein frühzeitliches Sternen- und Sonnensystem-Observatorium handelt, ist wohl allgemein anerkannt, aber auch der Standort der Irminsul und der Sitz von Asgard auf der Erde wurden hier angesiedelt. Ebenso, wie ein Knotenpunkt des keltischen Nachrichtensystems. Geomantisch betrachtet, befindet sich hier das Zentrum vieler europäischer Großraumlinien und anderer, geomantisch interessanter Kraftlinien (Leylines) und Planetenlinien. Es ist also nicht verwunderlich, dass sehr viele Bücher und Abhandlungen dem „Phänomen Externsteine“ gewidmet wurden.

Bei so viel frühgeschichtlicher Betrachtung stellt sich jedoch die Frage, ob und welche BedeutungGroßskulptur "Der Gehängte"Großskulptur "Der Gehängte" die Externsteine und das weiträumige Kultgebiet dieser Region, für unsere Zukunft haben könnten. Könnte es sein, dass sie auch für den Erdwandel und der damit verbundenen Evolution und Weiterentwicklung der Menschheit eine wichtige Rolle spielen?

Könnte es sein, dass das „Alte“ sich in etwas vollkommen Neues verwandelt? Lässt sich an Kraftplätzen mit der Energie des Neuen Menschen und Kraftplätzen mit der Energie der Neuen Erde bereits jetzt schon erkennen, wie unsere unmittelbare Zukunft aussehen könnte? Immerhin werden körpereigene Schwingungen bzw. Frequenzen an diesen Orten, in einem bisher nicht gekannten Maße angehoben, sodass Bewusstsein und Geist klar und weit werden und sich für andere Dimensionen öffnen können.

                                                                                                                                                                                                              © Bilder Andreas Hösl

Und was ist mit der Lichtstadt an den Externsteinen? Wurde auch sie, wie an vielen anderen prähistorischen Kultplätzen in Europa, aus den „Drachen-Eiern“ unserer Ahnen geboren? Drachenenergien spielen an den Externsteinen nämlich eine wesentliche Rolle!

Wird an Plätzen mit der Mitte der Mitte– von den Maya Hunab Ku genannt -der Geburtsvorgang des Neuen, und somit der Erdwandel, möglicherweise beeinflusst? Und stellt Uranus unser altes System auf den Kopf und zerstört viele Gewohnheiten?

Diese, und zahlreiche andere Fragen, werden uns während dieses Seminars begleiten, denn in dieser Region befinden sich außergewöhnlich viele „Kraftorte der Neuen Zeit“, von denen wir einige besuchen werden, um selber zu erspüren, welche Auswirkungen diese auf uns und den Wandel haben.

Auf dem Programm stehen folgende "Kraftorte der Neuen Zeit":

  • Platz mit der Energie der Neuen Erde
  • Platz mit der Energie des Neuen Menschen
  • Lichtstadt
  • Platz mit der Mitte der Mitte
  • Verschiedene Landschafts-Chakras sowie Planeten- und kosmische Einstrahlungspunkte

Doch auch Brennpunkte von Naturwesen und Landschafts-Devas spielen in diesem Seminar eine Rolle, da bewusste Zusammenarbeit mit den Wesen der Natur, eine wesentliche Voraussetzung für den Neuen Menschen sind. Diese Zusammenarbeit ist oft regelrecht magisch und rührt an eine Sehnsucht, die viele Menschen schon lange in sich tragen.

Da es natürlich keinen Sinn macht, den Blick ausschließlich nach vorne zu richten, werden wir am „Alten Wissen“ anknüpfen, um es mit dem Neuen zu verbinden. Dafür ist die alte Einweihungsstätte, die sich an den Externsteinen befindet, möglicherweise genau der richtige Ort. Letztlich geht es schließlich darum, die eigene Göttlichkeit zu erkennen, zu leben und sich am Wandel zu beteiligen.

Wahrnehmungsübungen, geführte Meditationen und Steuerungen im Hologramm-Bewusstsein der Menschheit, machen diese Tage zusätzlich zu einem besonderen und nachhaltigen Erlebnis - gewürzt mit der ein oder anderen magischen Geschichte und einigen Liedern.

 

Seminarbeginn: Donnerstag, 30. März 2023, 16:00 Uhr
Seminarende: Sonntag, 02. April 2023, ca. 16:00 Uhr

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 15 Personen

 

Teilnahmegebühren für das Seminar:
jeweils 280,00 € - 520,00 € für Paare
Anzahlung in Höhe von 100,00 €/Person bei Anmeldung
Restzahlung 4 Wochen vor Seminarbeginn.

 

Seminar-Anmeldung
 

Übernachtungspreise im Yoga-Vidya-Zentrum Horn-Bad Meinberg:
mit Frühstück und Abendessen (bio-zertifiziert), pro Person - inkl. Steuern

  • im Einzelzimmer - 57,75 € + Wochenendaufschlag 5,25 € pro Nacht
  • im Doppelzimmer - 40,50 € + Wochenendaufschlag 5,25 € pro Nacht
  • Wohnmobil/Zelt - 25,50 € + Wochenendaufschlag 5,25 € pro Nacht
  • inklusive BIO-Frühstück und BIO-Abendessen - VEGAN!
  • Bettwäsche und Hand-/Duschtücher bitte mitbringen oder für einmalig 7/8 € leihen
  • inklusive 1 Yoga-Schnupperstunde
  • nach Absprache: kostenfreie Nutzung des Schwimmbads bei Wellvita

 

EinweihungsplatzEinweihungsplatz