Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

DIE WANDERMAGIER Newsletter


Bücher, Videos, Magie zum Anfassen und Lebensberatung stehen natürlich unabhängig von Veranstaltungsterminen zur Verfügung.


Veranstaltungen

2021

März

Saarland/Region Merzig

Film & Vortrag
Magische Welt der Naturwesen
27. März

Exkursion
Begegnung mit Pan
28. März

April

Region
Ranstadt-Glauberg

Workshops
Magischer Glauberg
24. und 25. April

 

Juli

Saarland/Region Merzig

Vortrag & Workshops
Gemeinsam durch den Wandel
Vortrag 02. Juli
Workshops 03.und 04. Juli



Du hast Interesse an Kraftorten der neuen Zeit,
an Naturwesen und
Neuer Erde?
Du möchtest gerne einen Vortrag/Seminar/Workshop mit uns organisieren? Kontaktiere uns gerne!



Besucherzähler seit 01.12.2019

Unsere Videos

 


Unsere Bücher


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE Teil 1
Das große Abenteuer unserer Zeit

Neuer Mensch und Neue ErdeNeuer Mensch und Neue Erde
Befindet sich die Menschheit aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen auf- gebaut ist?
Hier mehr


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Haben die Autoren mit dem ersten Teil von NEUER MENSCH UND NEUE ERDE die Basis für das grundlegende Verständnis von Erdwandel und des dringend erforderlichen Bewusstseinssprunges der Menschheit gelegt, so geben sie in dieser Fortsetzung zahlreiche vertiefende Informationen weiter, die es dem Leser leicht machen, den Wandel freudig mitzugestalten und als ganz besonderes Abenteuer zu begreifen. Die Welle rollt!


WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Buchrezension
Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"
 


LEBENSQUELLE ODILIENBERG

Buchrezension
unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 
320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.  Entdecke die Magie dieser Landschaft und tauche ein in das Ur-Wissen der Menschheit


FASZINATION KRAFTORTE
BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN 

290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - KraftorteBuchrezension

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee


ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Gespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenGespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenKontakte mit Naturwesen und Wunderlingen

Versandkostenfreie Direktbestellungen über den Verlag Tredition bedeuten für uns die doppelte Marge - Unterstützung, die nichts kostet!

Das Feuer entfachen

Veröffentlicht am 20.12.2018

Im letzten Newsletter hatten wir uns ja eigentlich für dieses Jahr verabschiedet, doch die Wintersonnenwende steht unmittelbar vor der Tür und uns liegt noch etwas Dringliches auf der Seele, weshalb wir uns doch noch einmal bei euch melden.

Die Wintersonnenwende steht unmittelbar vor der Tür - am 21.12. ist die längste Nacht des Jahres erreicht und das Licht kehrt kontinuierlich wieder auf die Erde zurück. Viele von euch werden dieses Fest feiern, während andere vielleicht wenig Freude an solch alten Ritualen verspüren. Angeregt durch die Gedanken eines Freundes, möchten wir euch jedoch dazu einladen, dieses Ereignis einmal ganz neu zu betrachten und natürlich auch neu zu zelebrieren - nämlich als NEUER MENSCH für eine NEUE ERDE!

Feuerrituale, wie zur Wintersonnenwende üblich, setzen unglaublich viel Energie frei und verfügen über große transformative Kräfte. In den alten Ritualen wurden diese Rituale zumeist dazu genutzt, das "Alte" dem Feuer zu übergeben, um alles loszuwerden, was den Weg in ein erfolgreiches neues Jahr behindern könnte. Wir alle haben inzwischen aber schon so viel "Altes" losgelassen und transformiert, dass diese Art von Ritual nur noch wenig Reiz ausübt und auch kaum noch Kraft hat.

Was also, wenn wir es verändern und die Magie und Macht des Feuers dazu nutzen, um das NEUE zu entzünden? Was, wenn unsere Feuer der NEUEN ERDE einen regelrechten Energieschub schenken würden, der ihr hilft, endlich den letzten Schritt zu tun, um das Licht der Welt zu erblicken? Was, wenn wir dem Himmel (Äther) ein loderndes Zeichen senden, mit dem wir ihm zeigen, dass seine "Braut" ihn erwartet? Was, wenn wir, durch unsere Feuer, das Licht der Welt tief in den Schoß der Erde lenken - quasi von Pol zu Pol - um die Saat neuen Lebens in sie hineinzulegen?

Gaia-Arta:
"Für alles gibt es einen optimalen Zeitpunkt, auch für Geburten. Diesen optimalen Zeitpunkt habe ich verstreichen lassen, um euch Zeit zu verschaffen. Vielleicht war diese Entscheidung ein Fehler, da ich nun zu erschöpft bin, um den letzten großen Akt aus eigener Kraft zu vollbringen, dennoch bereue ich nicht, euch diese Zeit geschenkt zu haben, da ich sehr deutlich spüre, wie tief der Ruck geht, der die Menschheit jetzt erfasst.

Jetzt jedoch brauche ich eure Unterstützung - der Pakt zwischen Mensch und Erde bedarf nun eurer Entschlossenheit, euch an meine Seite zu stellen. Die Gebärende (die vergehende alte Erde) braucht eine gewaltige Energiespritze für den letzten Akt, während die Tochter (die das Licht der Welt erblickende NEUE ERDE) vom Helden erwartet werden will, der sie zur Frau, zur Mutter und Herrscherin machen wird.

Hat der Mensch sich an meine Seite gestellt und Verantwortung für seine Macht übernommen, so kann er selbst nicht unverändert bleiben. Ein reiferer und erwachsenerer Mensch wird das Licht der Welt erblicken - auch ihr gebärt euch neu."

Der Zeitpunkt der Wintersonnenwende ist günstig, um uns geschlossen an die Seite unserer Mutter, Schwester, Tochter Erde zu stellen. Nicht nur das Licht der Sonne kehrt in dieser Nacht zur Erde zurück, auch die Kraft von Luna-Mond ist kurz vor dem Höhepunkt (Vollmond).

Jetzt ist wahrlich keine Zeit für Diskussionen und Rechthaberei - dies wäre nicht nur sinnlose Zeitverschwendung, sondern sogar eine ernsthafte Gefährdung. Wir sollten uns über jeden Menschen freuen, der Initiative ergreift, und uns munter ebenfalls einbringen - jeweils auf die Weise, wie das eigene Herz es uns sagt. Nichts gefährdet das Leben der Erde mehr, als verzagende und resignierende Menschen, die der Welt ihre Kraft und Kreativität verweigern.

Luna-Mond:

"Sonne und Mond, Erde und Äther - eine bewährte Gemeinschaft, die zu neuem Glanz erstehen wird. Auf mich könnt ihr zählen! Ich werde die "Braut" empfangen und auf den "Helden" (Äther) vorbereiten, der da kommen wird - dessen bin ich gewiss. Setzt das flammende Zeichen! Gebt den Startschuss! Gebt den Weg frei durch Entscheidung und Willenskraft! Die Zeit ist reif!"

Wie das gehen mag? Lasst eurer Fantasie freien Lauf, schließlich seid ihr kreative, schöpferische Menschen. Entzündet die Feuer mit Absicht und Ausrichtung - sprecht Worte, die euch passend erscheinen, singt Lieder, die eure Absicht unterstreichen und übergebt dem Feuer Gedanken, Ideen, Machtworte und Wünsche, die die Kraft der Transformation in den Himmel schreiben.

Egal wie klein das Feuer jeweils ausfallen mag, sogar das Feuer einer Kerze kann den flammenden Feuerreigen unterstützen und verstärken, sobald du, im Geiste, das eigene Feuer mit den zahlreichen Wintersonnenwend-Feuern verbindest, die überall im Lande entzündet sein werden.

Spürst auch du die Kraft in dir, die schon alleine bei diesen Gedanken freigesetzt wird? Also auf ins Abenteuer! Wir freuen uns darüber, dich an unserer Seite zu wissen!

Wenn du über unsere Aktivitäten und Angebote informiert werden möchtest, dann abonniere doch den DIE WANDERMAGIER- Newsletter,
natürlich unverbindlich und kostenlos.
 


©
Andreas Hösl & Heike Antons