Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

DIE WANDERMAGIER Newsletter


Bücher, Videos, Magie zum Anfassen und Lebensberatung stehen natürlich unabhängig von Veranstaltungsterminen zur Verfügung.


Veranstaltungen

2021

März

Saarland/Region Merzig

Film & Vortrag
Magische Welt der Naturwesen
27. März

Exkursion
Begegnung mit Pan
28. März

April

Region
Ranstadt-Glauberg

Workshops
Magischer Glauberg
24. und 25. April

 

Juli

Saarland/Region Merzig

Vortrag & Workshops
Gemeinsam durch den Wandel
Vortrag 02. Juli
Workshops 03.und 04. Juli



Du hast Interesse an Kraftorten der neuen Zeit,
an Naturwesen und
Neuer Erde?
Du möchtest gerne einen Vortrag/Seminar/Workshop mit uns organisieren? Kontaktiere uns gerne!



Besucherzähler seit 01.12.2019

Unsere Videos

 


Unsere Bücher


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE Teil 1
Das große Abenteuer unserer Zeit

Neuer Mensch und Neue ErdeNeuer Mensch und Neue Erde
Befindet sich die Menschheit aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen auf- gebaut ist?
Hier mehr


NEUER MENSCH UND NEUE ERDE TEIL 2
Das Abenteuer geht weiter

Haben die Autoren mit dem ersten Teil von NEUER MENSCH UND NEUE ERDE die Basis für das grundlegende Verständnis von Erdwandel und des dringend erforderlichen Bewusstseinssprunges der Menschheit gelegt, so geben sie in dieser Fortsetzung zahlreiche vertiefende Informationen weiter, die es dem Leser leicht machen, den Wandel freudig mitzugestalten und als ganz besonderes Abenteuer zu begreifen. Die Welle rollt!


WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Buchrezension
Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"
 


LEBENSQUELLE ODILIENBERG

Buchrezension
unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 
320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.  Entdecke die Magie dieser Landschaft und tauche ein in das Ur-Wissen der Menschheit


FASZINATION KRAFTORTE
BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN 

290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte

Buchrezension

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee


ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Gespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenGespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenKontakte mit Naturwesen und Wunderlingen

Versandkostenfreie Direktbestellungen über den Verlag Tredition bedeuten für uns die doppelte Marge - Unterstützung, die nichts kostet!

Kontakt

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte sende uns hierfür eine Mail über das nachstehende Kontaktformular oder an info(at)wandermagie.de oder rufe uns an: 0049-(0)7551-94 52 579 - wir freuen uns, dich kennenzulernen.
Deine Daten werden ausschließlich zur Beantwortung deiner Fragen bzw. Anfragen genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben.
Es gelten die Bedingungen in der Datenschutzerklärung.

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

 

So findest du zu uns:

Goldbach 3 (ehemals "Hotel Heidenhöhlen"), 88662 Überlingen

Anfahrt:

  • Aus Richtung Stockach
    auf der B 31 von Sipplingen her kommend, die Ausfahrt Richtung Überlingen/Goldbach/Therme nehmen, nach etwa 300 m, kurz nach dem Ortsschild Goldbach, links auf den Privatparkplatz abbiegen.
  • Aus Richtung Lindau/Meersburg
    auf der B 31 an Überlingen in Richtung Sipplingen vorbeifahren, dann die Ausfahrt Richtung Überlingen/Goldbach/Therme nehmen, nach etwa 300m, kurz nach dem Ortsschild Goldbach, links auf den Privatparkplatz abbiegen.
  • Aus Überlingen-Stadtmitte
    an Therme und Thermebahnhof vorbei fahren, den Bahnübergang an der Baustelle "Landesgartenschau 2020" queren und geradeaus weiterfahren. Nach etwa 300 m nach rechts auf den Privatparkplatz abbiegen.