Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AHHA-TeamAHHA-Team

Veranstaltungen 2017


 18. Oktober
Buchlesung
Neuer Mensch und Neue Erde
Das große Abenteuer unserer Zeit
Info hier:


21.Oktober
Workshop
Neuer Mensch und Neue Erde
Info hier:


29. Oktober
Basis-Workshop
"Film und Ton für den eigenen Internetauftritt bei YouTube & Co."

7 freie Plätze

 Info hier:


11. November
Einhandrutenworkshop
Selbst gestalten
Grundlagenwissen
Erfahrungsaustausch

noch 1 freier Platz

Info hier:


 12. November
Individuelle
Räucherfeder
selbst gestalten

noch 3 freie Plätze

Info hier:


18. November
Didgeridoobau-Workshop
mit Spielkurs

noch 5 freie Plätze

Info hier:


19. November
Indianer- bzw. Märchenflötenbau- Workshop mit Spielkurs

ausgebucht!!
weiterer Termin ist in Planung

Info hier:


Besucher seit 18.01.2016

Unsere Bücher

unser neues Buch!!!

Neuer Mensch und Neue ErdeNeuer Mensch und Neue Erde

Befindet sich die Menschheit aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen An- nahmen und veralteten Glaubenssätzen auf- gebaut ist?
Hier mehr


Wunderlinge - entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"

Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"


   Entdecke die Magie dieser Landschaft und tauche ein in das Ur-Wissen der Menschheit

unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 
320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.


 Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee

290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte


Kontakte mit Naturwesen und Wunderlingen
Gespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenGespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen Baumknollen

Alle Bücher sind versandkostenfrei im Buchhandel und online erhältlich!
Direkte Verlagsbestellungen sind in der Regel schneller, als der Umweg über den Buchhandel - und für uns, als Autoren, springt dabei auch mehr raus, da jeder Zwischenhändler natürlich am Gewinn beteiligt werden will.

Kraftplätze der neuen Zeit

Veröffentlicht am 21.02.2016

Kraftplatz mit der Energie der neuen Erde Kraftplatz mit der Energie der neuen Erde "Lichtinseln" und Dimensionstore entstehen

Bereits seit vielen Jahren beobachten wir in der Natur Orte, die eine völlig neue Energiestruktur aufweisen, als jene, welche bisher bekannt waren. Wir bezeichnen diese Orte als „Plätze mit der Energie der neuen Erde“ – Marko Pogačnik nennt sie „Lichtinseln“. Ob diese Orte bereits schon früher existierten und sich lediglich unserer Wahrnehmung entzogen haben, oder ob sie wirklich gerade neu entstehen, ist für viele ein Rätsel.  Ein weiteres Phänomen sind die sogenannten „Dimensionstore“ – also Orte, wo wir durch eine feine Membran in andere Wirklichkeiten bzw. andere Dimensionen „eintauchen“ können - auch diese scheinen immer mehr an Bedeutung zu gewinnen.

Forrer-Felsen am Odilienberg, in der Nähe befindet sich der Platz mit der Energie der neuen ErdeForrer-Felsen am Odilienberg, in der Nähe befindet sich der Platz mit der Energie der neuen Erde"Auflösung" der 3-D-Welt

In unseren Büchern „Bodensee: Heilige Landschaft der Göttin – eine geomantische Spurensuche“ und „Lebensquelle Odilienberg – Altes Wissen für eine neue Zeit“ beschreiben wir unsere unterschiedlichsten Erfahrungen mit den eben genannten Ortsqualitäten. Unsere illusionäre 3-D-Welt kann sich dort, beispielsweise, so anfühlen, als würde sie sich auflösen - angeblich feste Strukturen, wie Felsen,  können sich buchstäblich in Nichts auflösen und „butterweich“ werden. Eine andere Erfahrung ist, dass Raum und Zeit sich ebenfalls völlig auflösen, während sich eine gewisse „Schwerelosigkeit“ einstellt, die jedoch nichts mit außerkörperlichen Erfahrungen gemein hat. Aus unserer Praxis und unserer Erfahrung, können wir eindeutig bestätigen, dass diese Orte tatsächlich neu entstehen.

Energetische Optimierung von Landschafts-Chakras

Seit geraumer Zeit forschen wir mit energetischen Optimierungen (Anbindung an den göttlichen Plan) von Chakras, die sich nicht nur in der Landschaft befinden, sondern auch auf Grundstücken, in Wohnräumen, bzw. in Häusern - gemäß dem Grundsatz „Wie im Großen, so im Kleinen und umgekehrt.“
Dabei ging es uns in erster Linie um zwei Fragen:

1. zu wie viel Prozent ist das jeweilige Chakra in seiner Kraft

2. wie hoch sind die aktuellen Energiewerte, gemessen mit einem Pendel auf einer Skala von 0 – 30000.

Unsere Ausgangbasis war zunächst die eigene Wohnung, aber auch das unmittelbare Umfeld. In diesem Zusammenhang ist besonders die Geschichte unseres unmittelbaren Umfeldes erwähnenswert:
- Durch die Sprengung deehemalige Heidenhöhlen Überlingenehemalige Heidenhöhlen Überlingenr historisch einmaligen Fels- und Höhlenlandschaft der ehemaligen "Heidenhöhlen", für den Bau der Eisenbahn bzw. Straße, wurde schon 1846 das „Einatmungs-Organs“ für den Überlinger See schwer geschädigt.
- Ebenfalls interessant sind die sogenannten "Stollen" bei Goldbach/Überlingen, die von Insassen des KZ Dachau, in das Molassegestein gegraben wurden, um die Rüstungsindustrie von dem durch Bomben bedrohten Friedrichshafen aufzunehmen.
- Außerdem befindet sich das Herz-Chakra von Überlingen in unmittelbarer Nähe des ehemaligen KZ-Lagers.

Ein neuer Kraftplatz entsteht

Wir erhielten eine Vielzahl von Messergebnissen,  die sich alle im Bereich zwischen 200 und 4000 befanden.  Unmittelbar nach der energetischen Optimierung der genannten Orte, stiegen die Werte auf 6000 – 20000 und stiegen anschließend teilweise weiterhin deutlich an. Nach einem Zeitraum von ca. 4 Monaten, reichte bei vielen Orten die ursprüngliche Skala nicht mehr aus, da die Werte nun bei weit über 100000 lagen.

Doch zurück zu unserer Feststellung, das die oben genannten Orte wirklich neu entstehen. Ca. 4 Wochen nach der Optimierung der Chakras innerhalb unserer eigenen Wohnung, bildete sich an einer Stelle ein Platz mit einer uns zunächst unbekannten Energie aus. Nicht nur kosmische Einstrahlungen waren deutlich wahrnehmbar, auch der Kontakt zu anderen Wesenheiten gelang hier von Tag zu Tag besser und intensiver.

Inzwischen liegt der, nun mehr in unsere „Messungen“ mit einbezogene, Platz, bei einem Wert von über  150000 und wir wissen jetzt, dass es sich um einen „Platz mit der Energie der neuen Erde handelt“.

 

Fortsetzung – das "Installieren" von Kraftplätze der neuen Zeit im eigenen Lebensumfeld, ihre Wirkungen auf uns Menschen und auf das uns umgebende kollektive Bewusstsein - folgt.