Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AHHA

Veranstaltungen 2018


Aktuell schreiben wir an einer Fortsetzung von Neuer Mensch und Neue Erde und erforschen außerdem, parallel dazu,  weitere Kraftorte der neuen Zeit in den Regionen Taunus, Odenwald, Luxemburg (Echternach / Ferschweiler) und Bad Neuenahr-Ahrweiler und bieten daher, bis auf weiteres, keine eigenen Veranstaltungen an.

Wer an Kraftorten der neuen Zeit in seiner Region interessiert ist oder einen Vortrag, Workshop oder Seminar mit uns organisieren möchte, kann uns natürlich gerne kontaktieren, damit wir entsprechende Termine absprechen können.

Juli

28.07.
10:00 - 18:00 Uhr
Didgeridoobau- und Spielkurs
weitere Infos
hier

 

29.07.
10:00 - 18:00
Uhr
Mär
chen- und Indianerflötenbau- und Spielkurs
weitere Infos
hier

nur noch 2 freie Plätze


 

Besucher seit 18.01.2016

AHHAUnsere Bücher

unser aktuelles Buch!!!

NEUER MENSCH UND NEUE ERDE

Neuer Mensch und Neue ErdeNeuer Mensch und Neue Erde

Befindet sich die Menschheit aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit? Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen? Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubenssätzen auf- gebaut ist?
Hier mehr


WUNDERLINGE - SCHLANGENEIER DER DRUIDEN?

Entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"
 

Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"Wunderlinge - geheimnisvolle "Baumknollen"


LEBENSQUELLE ODILIENBERG

  Entdecke die Magie dieser Landschaft und tauche ein in das Ur-Wissen der Menschheit

unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 
320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.unser aktuelles Buch über den "magischen Odilienberg". 320 Seiten, 80 Kraftplätze, Planetenfokusse, Landschafts-Chakras, Leylines u.v.a.m.


FASZINATION KRAFTORTE
BODENSEE - HEILIGE LANDSCHAFT DER GÖTTIN 

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee

290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte290 Seiten, 120 - größtenteils unbekannte - Kraftorte


ZURÜCK IN DIE EINHEIT

Kontakte mit Naturwesen und Wunderlingen
Gespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen BaumknollenGespräche mit Naturwesen und den geheimnisvollen Baumknollen

Direktbestellungen über den Verlag Tredition sind eine große Unterstützung, da unsere Marge sich dadurch verdoppelt - doch natürlich kann das Buch auch überall im Buchhandel und online bestellt werden.

Bau einer magischen Märchen- oder Indianerflöte
mit dem Flöten- und Didgeridoobauer Toni Nachbauer

29. Juli 2018

10:00 - 18:00 Uhr
Ort: Andreashof, Überlingen-Deisendorf


In diesem Workshop gibt der Flötenbauer Anthony Nachbauer den TeilnehmerInnen sein unschätzbares Wissen über die Kunst des Flötenbaus weiter.

Der wunderbare Klang der indianischen Flöte wirkt sehr beruhigend und entspannend. Indianische Flöten sind wahre Kraftgegenstände und kaum jemand kann sich ihrer wohltuenden Magie entziehen.

Hier ein Video-Einblick von unserem letzten Workshop:

Wie kaum ein anderes Instrument ist sie im Stande, uns Menschen tief zu berühren - deshalb wird sie nicht nur häufig bei schamanischen Praktiken eingesetzt, sondern ist außerdem eine fantastische Begleitung für meditative Moment in der Natur und anderswo.

Anthony stellt uns unterschiedliche Flötenarten aus verschiedenen Holzarten zur Auswahl, aus denen du dir einen Flötenrohling aussuchen kannst. Dieser wird dann von dir bearbeitet und geschmückt. Dafür stellt Anthony nicht nur sämtliche Werkzeuge zur Verfügung, sondern steht dir auch mit Rat und Tat zur Seite.

Um deine Flöte ganz individuell zu schmücken, wäre es gut, wenn du eigene, dir wichtige, kleine Kraftgegenstände mitbringen könntest, wie Wurzeln, Edelsteine, Federn, Perlen, Leder und was auch immer dir gefällt. Es wird aber auch Material zum Schmücken vor Ort vorhanden sein.

Anthony wird uns außerdem in verschiedene Spieltechniken einführen, damit jeder Teilnehmer eine Basis für das eigene Spielen bekommt. Lass dich berühren und erlebe ein paar zauberhafte Stunden an einem kreativen und kraftvollen Ort.
 

WICHTIG: Notenkenntnisse und handwerkliche Vorkenntnisse sind NICHT erforderlich!

Teilnahmegebühr:
90 € + die Materialkosten für die Flöte. Je nach Bauart der Flöte und dem ausgewählten Holz beginnen die Materialkosten bei 65,00 € für eine Indianerflöte und gehen bis ca. 380,00 € für eine Märchenflöte (Doppelflöte) aus Olivenholz.

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 50 € fällig, die 2. Rate direkt beim Workshop. Eine kostenlose Stornierung ist bis zum 31.05.2018 möglich, danach wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten. Ersatzpersonen können gerne genannt werden.
Bei Nichtzustandekommen des Kurses wird die Teilnahmegebühr selbstverständlich in voller Höhe zurückerstattet.

Veranstaltungsort: Andreashof, Kirchgasse 35, Überlingen-Deisendorf

Verpflegung für den Tag bitte mitbringen - es steht uns aber auch das Hofcafé am Andreashof, mit Kuchen und Quiche in Bioqualität, zur Verfügung.

MINIMUM 5 Teilnehmer - MAXIMAL 10 TEILNEHMER!
Anmeldung bitte über Kontaktformular

 freie Plätze: 2 (Stand 16.06.18) 

 


Als Wanderer zwischen den Welten, betrachten wir uns als Visionäre, die Einblicke in ein neues Zeitalter wagen - und als Pioniere, die Neuland betreten und andere an diesen Erkenntnissen Teil haben lassen. Unsere Angebote umfassen deshalb sehr unterschiedliche Facetten von Geomantie, Natur und Erde - unterschiedliche Facetten von Weltanschauung, Bewusstsein und neuem Miteinander. Ob Vorträge, Seminare, Exkursionen oder Workshops, das Spektrum unserer Angebote ist vielseitig und abwechslungsreich.

Im Sinne dieses neuen Miteinanders, bieten wir außerdem nicht nur eigene kreative Workshops an, sondern organisieren diese - wenn deren Angebote uns berühren - auch für andere Anbieter.

Möchtest du uns gerne für einen Vortrag/Workshop in deine Region einladen? Oder hast du selbst Lust, einen Workshop anzubieten? Dann kontaktiere uns gerne!